UNSERE KATZEN

werden alle kastriert (ab einem Alter von 7-9 Monaten), geimpft und gechipt vermittelt

Unser NOTFELLCHEN des Monats TRIXIE

EKH, ca. 7 Jahre alt

Unsere kleine, wunderschöne Trixi war schon vermittelt und kam leider wieder zurück.
Sie ist unglaublich verschmust und menschenbezogen. Trixie ist ca. 7 Jahre alt.

Da sie eine chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung hat, benötigt sie unbedingt Spezialfutter. Sie ist jetzt super stabil mit  Intestinalfutter und sollte das auf Dauer bekommen.

Wer kann sich vorstellen, sich so um diese kleine Schönheit zu kümmern, wie sie es benötigt und im Gegenzug ihre Schmuseeinheiten zu genießen?

PAUL
EKH Alter unbekannt

Der schöne Paul ist generell eher ängstlich. Er orientiert sich meist an anderen Katzen und rutscht in den Hintergrund, wenn Menschen ihm näher kommen. Wenn dies sehr Defensive passiert, wagt er ganz vorsichtige Bewegungen. Was muss er nur durchgemacht haben?
Mit souveräner Zweitkatze würde ihm der Umzug in ein neues Leben sicher leicht fallen.

WINNETOU
EKH, ca. 2-3 Jahre

Winnetou kommt von der Straße und ist noch sehr zurückhaltend. Er braucht viel Zeit zum Auftauen, welche wir ihm hier auch geben. In seinem neuen Zuhause wird er auch eine Weile brauchen, um Vertrauen zu seinen Menschen aufzubauen. Ihm musste nach einer starken Quetschverletzung der Schwanz amputiert werden. Dies schränkt ihn aber überhaupt nicht ein. Was ihm passiert ist, können wir leider nicht sagen. Er ist sehr aufmerksam, dies wird ihm helfen, sich in seinem neuen Leben zurechtzufinden.

MINKA

EKH, 2 Jahre alt


Die seidige Minka kam als Mama mit einigen Kitten zu uns. Sie ist noch schüchtern, sucht aber trotzdem immer wieder die Nähe zum Menschen. Mit Leckerlis können wir sie gut aus der Reserve locken und so ist aus der zarten, unterernährten Katze inzwischen eine richtig stattliche Schönheit geworden. Im Katzenhaus kuschelt sie viel mit unserem Mario. Die beiden mögen sich sehr gern. Vielleicht gibt es ja ein Zuhause wo beide Platz hätten, ist aber keine Bedingung.

THEO
EKH Alter ca. 10 Jahre

Theo kann ein unglaublich verschmuster und anhänglicher Kater sein, was ihn aber nicht davon abhält, auch mal aus einer Laune heraus ohne Vorwarnung zu Kratzen oder/und zu Beißen. Er ist ein echter Wildfang, der es versteht, den Mensch mit seinem hübschen Gesicht, mit den großen, aufmerksamen Augen in seinen Bann zu ziehen. Theo benötigt unbedingt Freigang, damit er bestmöglich ausgeglichen ist. Wer möchte einen fleißigen Mäusefänger bei sich aufnehmen?! 

LAURA
EKH, ca. 2 Jahre alt

Die süße Laura taut hier bei uns nur sehr langsam auf. Sie ist unglaublich schüchtern, bei Annäherung aber niemals aggressiv gelaunt. Laura braucht ein liebes Zuhause, in welchem sie langsam aber konstant Vertrauen erlernen kann.

SAM

EKH, geb. 07/2023


Sam ist ein wunderschöner großer Kater. Er ist menschenbezogen und genießt die ihm geltenden Kuscheleinheiten sehr. Schnurrend macht er dezent auf sich aufmerksam.
Wo darf der prächtige Kater einziehen und sich geborgen fühlen?

LUZIFER
EKH, geb. 04/2023


Unser kleiner Luzifer leidet sehr in geschlossenen Räumen und möchte sich in seinem zukünftigen Zuhause, nach einer angemessenen Eingewöhnung, gern als Freigänger um den Hof und Garten und die evtl ungebetenen Gäste darin kümmern. Beim Besuchen seines eigenen Fressplatzes wird er nach und nach seine Schmusequalitäten zeigen.

LUISE

EKH, 6 Monate


Limbos kleine Schwester Luise hat die Angst vor den Menschen bei uns überwunden und faucht nicht mehr, wenn man sich ihr zuwendet. Sie ist noch etwas schüchtern, orientiert sich aber sehr an ihrem Bruder, wenn dieser seine Kuscheleinheiten genießt. Dann versteht auch sie, dass es schön ist, gekrault zu werden und genießt es ebenso. Daher würden wir sie gern zusammen mit ihrem Bruder vermitteln.

QUEEN
EKH, geb. ca. 06/2023

Queen haben wir zusammen mit ihrer Schwester Queeny bei uns aufgenommen. Sie sehen sich zum verwechseln ähnlich. Queen ist noch sehr ängstlich, hat aber keinerlei Aggressionen gegen den Menschen, wenn man sich um sie kümmern möchte.

Sie ist sehr liebenswert.

QUEENY
EKH, geb. ca. 06/2023

Die wunderschön gezeichnete Queeny haben wir zusammen mit ihrer Schwester Queen, welcher sie zum verwechseln ähnlich sieht, bei uns aufgenommen. Queeny ist sehr bewegungs- und lauffreudig und nutzt unser Laufrad tagtäglich mit Begeisterung. Sie wird sich als Freigängerin mit vielen Möglichkeiten zur Bewegung am wohlsten fühlen. Auch Queeny ist noch etwas schüchtern.

ROBIN
EKH, geb. 05/2023

Robin ist zusammen mit seiner Schwester Rosi zu uns gekommen und hängen sehr aneinander. Beide sind noch schüchtern, wenn sie aber erstmal Vertrauen gefasst haben, sind sie auch beide sehr verschmust und liebebedürftig. Gern würden wir sie zusammen vermitteln, was aber keine Bedingung für eine Vermittlung ist.  Sobald wir mehr zum Charakter sagen können, passen wir die Beschreibung an.

ROSI
EKH, geb. 05/2023

Rosi ist zusammen mit ihrem Bruder Robin zu uns gekommen und hängen sehr aneinander. Beide sind noch schüchtern, wenn sie aber erstmal Vertrauen gefasst haben, sind sie auch beide sehr verschmust und liebebedürftig. Gern würden wir sie zusammen vermitteln, was aber keine Bedingung für eine Vermittlung ist. Sobald wir mehr zum Charakter sagen können, passen wir die Beschreibung an.

KUMA
EKH, 2022 geboren

Der Name Diva würde vermutlich aufgrund ihres Verhaltens besser zu ihr passen. Kuma möchte als Einzelkatze gehalten werden. Sie greift Artgenossen relativ schnell und gern an, wenn ihr diese zu nahe kommen. Dabei wird sie auch richtig rabiat. Ein Rückzugsort, an dem sie tatsächlich ganz allein verweilen kann und dort auch nicht gestört wird, braucht Kuma unbedingt,.Sie ist definitiv keine Zweitkatze. Auch menschenbezoge ist Kuma nicht. Sie kuschelt zwar auch ab und an, dann aber nur sehr kurz. Wird ihr dies zu viel oder auch anderer Trubel überfordert sie, teilt sie gern und schnell aus. Deshalb ist der Rückzugsort für sie unablässig.

MARIO
EKH, 05/2023

Mario hatte eine sehr ausgeprägte Katzenschnupfen Infektion und ist in unserer Obhut genesen. Mario sieht man von der Krankheits nichts mehr an. Im Freilauf ist Mario dem Menschen gegenüber sehr schüchtern. Sobald sich ihm aber in Innenräumen ein Mensch nähert, taut er auf und liebt es, seine Schmuseeinheiten mit freudigem Kopfstoßen einzufordern.

CLAUDIA
EKH, ca. 3-4 Jahre

Unsere wunderschöne Claudia ist momentan noch zurückhaltend. Trotz dem sie eine Glückskatze ist, sucht sie das Glück derzeit selbst.
Charaktereigenschaften müssen wir noch beobachten. 


Wer möchte ihr Glück bringen und sie bei sich einziehen lassen?

STUART
EKH, ca. 2 Jahre

Der hübsche Stuart ist sehr verschmust und anhänglich. Er braucht und fordert viel Aufmerksamkeit und ist sehr menschenbezogen. Sehr gern springt er seinem Menschen auf den Rücken und ist dann stolz auf seinen Ausblick.

Wo darf Stuart einziehen, seine Liebe verteilen und seine Kuscheleinheiten einfordern?

GINO
EKH, ca. 6-7 Jahre

Gino ist ein kleiner, verspielter Clown, welcher uns sehr viel Freude macht. Wenn man ihn ruft, antwortet er schon von weitem mit Schnurren oder Mauzen. Wer möchte diesem anhänglichen Charmeur ein verschmustes Zuhause geben und viele Schmuseeinheiten von ihm zurück bekommen?

ROXANNE
EKH, ca. 4 Jahre

Die hübsche Roxanne kam zusammen mit Rocky zu uns. Sie ist die Mama von Robin und Rosi. Anfänglich ängstlich, taut sie inzwischen jeden Tag mehr aus und genießt auch schon Kuscheleinheiten. Momentan versteckt sie sich aber noch immer auf dem Balken über der Tür, sobald Besucher kommen. Wie soll ihre neue Familie sie so entdecken? 

ROCKY
EKH, ca. 4 Jahre

Unser Rocky kam zusammen mit Roxanne zu uns. Noch ist er sehr ängstlich und schaut lieber bei dem zu, was um ihn herum geschieht. Wer hat die Geduld, ihm zu zeigen, dass seine Angst unberechtigt ist?

GIPSY
EKH, ca. 7-8 Jahre

Gipsy ist schüchtern, aber trotzdem sehr neugierig auf das Leben und alles, was dazu gehört. Hat man erstmal geschafft, ihn zu kraulen, bekommt man ihn dann kaum mehr aus dem Kuschelmodus heraus. Es liebt es einfach und scheint sich manchmal zu wundern, wie schön das doch ist

KARLI
EKH, ca. 5-6 Jahre

So ein hübscher Kerl ist der rote Karli. Er ist wunderbar verschmust und schnurrt viel. Ab und an erzählt erzählt er mit uns. Dies wird er mit seinem Menschen später sicher öfter machen. Karli ist am liebsten Einzelkatze, da er mit anderen Artgenossen nicht gut zurecht kommt. Der kleine rote Tiger möchte und braucht viel Aufmerksamkeit. Wo darf er sich verwöhnen lassen?

MUKI
EKH, geb. 05/2023

Unser hübsches Kerlchen Muki ist sehr lieb und schmusebedürftig. Er umgarnt unsere Füße, reibt sich an unseren Beinen und gibt erst Ruhe, wenn er endlich beachtet wird. Mit Artgenossen ist er vorsichtig, eher abwehrende. Er kommt einfach nicht mit ihnen klar und möchte gern Einzelkatze sein. Wem darf er sich in den Weg stellen und Wegzoll in Form von Schmuseeinheiten einfordern?

GORDEN
EKH, ca. 1/2 Jahr

An unseren kleinen GORDEN tasten wir uns mit viel Geduld heran. Der kleine Mann ist sehr ängstlich, aber nie böse oder aggressiv. Mit seiner Neugier wird er sicher bald auch seinen Mut entdecken, um dem Menschen zu vertrauen. Aufgrund seines jungen Alters wird es sicher nicht schwer werden, ihm zu zeigen, wie schön es ist, sich kraulen und streicheln zu lassen.

GREGOR
EKH, geb. 09.2023

Gregor nimmt man nicht sofort wahr, da er sehr schüchtern und zurückhaltend ist. Mit Artgenossen versteht er sich gut und ist unkompliziert. Ganz süß ist es, wenn man ihn mal wieder dabei beobachten kann, wenn er nur mit sich allein spielt. Da geht einem das Herz auf.
Als Zweitkatze würde er vermutlich schneller Vertrauen zum Menschen aufbauen.