Die Seite ist noch im Aufbau

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Inhalte noch nicht vollständig sind.


UNSERE HUNDE

Notfall des Monats


Cairn- Terrier- Mix, 11Jahre
Benny kam als Abgabetier zu uns, weil sein Frauchen ins Pflegeheim musste. Er ist nun auch schon ein betagter Junge, der auch ab und zu seine Ruhe braucht. Wenn er Situationen nicht einschätzen kann, man zu forsch mit ihm umgeht knurrt oder schnappt er auch mal in die Luft(z.B. bei Tierarztbesuchen). Er braucht einen Moment um sich auf Veränderungen und neue Menschen einzustellen, aber im Grunde ist er ein sehr lieber Kerl.
An der Leine geht er ganz gut.
Aufgrund eines Hodentumors und eines Leistenbruchs musste er kastriert werden. Er erholt sich gut von der OP und hofft nun auf einen schönen, ruhigen Platz mit ausgedehnten Spaziergängen.

CASPER

Dogo- Argentino, 3 Jahre
Casper wurde als "Zucht"Rüde eingezogen und ist der Rasse entsprechend fordernd. Er braucht eine starke Hand, die ihm zeigt wie das Leben läuft, da er bis jetzt immer eher auf sich allein gestellt war.
Er braucht etwas Zeit Vertrauen zu fassen, ist dann aber sehr zutraulich und lieb zu seinen Menschen. Seinem Alter entsprechend tobt er gern draußen, Kinder sollten schon standfest sein.
Zu anderen Rüden würden wir Ihn nicht vermitteln.
Zur Vermittlung braucht der neue Halter Sachkunde und Casper einen Wesenstest.



Paula

Dalmatiner- Mix, circa 3 Jahre
Paula  ist eine zurückhaltende, eher ängstliche Hündin. Sie kam durch Beschlagnahmung zu uns und hat vorher nicht viel von der Welt gesehen. Sie liebt ausgedehnte Spaziergänge und taut dabei auch am schnellsten auf. 
Wir suchen jemanden, der sich Zeit nimmt ihr Vertrauen zu gewinnen. 



KIRA      RESERVIERT

Staffordshire- Terrier, 2 Jahre
Kira ist eine sehr liebenswerte Hündin, man versteht nicht wieso sie im Tierheim abgegeben wurde. Sie ist noch sehr stürmig und ihrem Alter entsprechend lebhaft. Sie ist sehr menschenbezogen " everbodys- darling", neigt aber auch zum beschützen, wenn ihre Bezugsperson nicht sicher in Situationen auftritt. Andere Hunde verbellt Kira sehr stark, daran arbeiten wir momentan.
Sie ist sehr verspielt und lernwillig. 
Wer möchte Kira die Welt erklären?

JACK

Deutscher Schäferhund, 3,5 Jahre
Jack ist ein Abgabetier. Er braucht noch viel Erziehung, ist ein sehr sportlicher Hund, der sich nach viel Bewegung sehnt. Mit hektischen Situationen kommt er nicht so gut zurecht und reagiert dann auch mal aggressiv. Er braucht eine lange Eingewöhnungszeit, um Vertrauen zu fassen. Wir suchen für ihn  versierte DSH-Kenner, am besten eine männliche Einzelperson, die Spaß am Hundesport/- Ausbildung haben. Jack muss noch viel gefördert werden, um seine Aggressionen in den Griff zu kriegen- dann ist er sicher ein treuer Begleiter. Wir freuen uns für ihn auch über eine Patenschaft, um ihm professionelles Training zu ermöglichen.

LAIKA

Doggen- Mix, 1 Jahr
Laika wurde von der Polizei eingezogen. Sie ist eine freundliche junge Hündin, die im Tierheim nichts verloren hat. Laika braucht Menschen, die ihr junges Leben sortieren, ihr eine Struktur geben und ausgiebig mit ihr spielen und sie einfach nur lieb haben.
Sie ist eine sehr aktive Hündin, die noch Erziehung braucht.

MICKEY

Terrier- Mix 7-8 Jahre
Mickey kam als Scheidungsopfer mit angeblichem Beißvorfall zu uns. Bei uns zeigt er sich stets freundlich und verschmust. Er sitzt schon viel zu lange bei uns fest.
Er würde sich über Haus mit Grundstück und regelmäßige Spaziergänge freuen.
Für die Vermittlung sind Sachkunde des neuen Besitzers und Wesenstest für Mickey notwendig.

WILLY sucht PATENSCHAFT

Border- Collie, 7 Jahre
Willy wurde abgegeben und ist seitdem leider ein dauerhafter Schützling von uns. Er kommt mit Frauen und Kindern überhaupt nicht zurecht, hat bei Vermittlungsversuchen und auch im alten Zuhause nach ihnen geschnappt. Deshalb haben wir bisher nach einem alleinstehenden Mann für ihn gesucht, leider ist der Border Collie für Männer allein scheinbar nicht interessant. Wir brauchen finanzielle Unterstützung für die Bezahlung eines Hundetrainers für ihn um sein Fehlverhalten in den Griff zu kriegen und hoffen deshalb auf eine Tierpatenschaft!

LAILA       RESERVIERT

Labrador- Doggen- Mischling, 14 Monaten
Laila wurde eingezogen und versteht die Welt nicht mehr. Im Tierheim zeigt sie sich als freundlicher Junghund , der gern und gut an der Leine geht . Während des Aufenthalts im Tierheim  ist leichte Skepsis gegenüber manchen Männern zu beobachten. Den Grund dafür haben wir noch nicht rausgefunden.

Sie muss nur den Alltag wieder geordnet bekommen. Dann wird Sie eine treue Bebgleiterin.

SPIKE sucht PATENSCHAFT

Malinois- Mix ,11 Jahre
Spike ist schon sehr lange bei uns. Er ist schlecht mit anderen Hunden verträglich und kann keine Männer leiden. Er bräuchte ein Zuhause bei einer alleinstehenden Frau, die kaum Besuch bekommt und das ist wirklich nicht zu finden. Bei uns hat er mittlerweile Vertrauen zu seiner Gassigängerin gefasst und genießt die Spaziergänge mit ihr. Wir haben ihm eine Art eigenes Zuhause durch das Bereitstellen eines Wohnwagen mit eigenem Auslauf geschaffen, indem er nicht mit anderen Hunden in Kontakt kommt. Wir wünschen uns eine Patenschaft, um ihm sein restliches Leben im Tierheim finanzieren zu können.